Your browser does not support JavaScript! Aktivitäten und Attraktionen in Kroatien

Aktivitäten und Attraktionen in Kroatien

Wir laden Sie ein, alle Aktivitäten und Attraktionen zu erleben und erleben Sie einen unvergesslichen Aktivurlaub in allen Teilen Kroatiens, von der kristallklaren Adria über die Berge bis hin zu den grünen Ebenen von Slawonien und Kontinental Kroatien!


Radfahren

Radfahren in Kroatien

Von den Macadam-Feldversuchen ideal für Mountainbiken und gepflasterte Straßen für szenisches Fahren für Familien ist so vielfältig, dass jeder den idealen Weg für sich finden kann. Wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihr Fahrrad auf die Straße zu nehmen, können Sie immer mieten und in ein unvergessliches Abenteuer in den Bergen und Inseln der kroatischen Küste.

Segeln und Nautik

Segeln und Nautik in Kroatien

66 Inseln, 652 kleine Inseln, 389 Klippen und 78 Riffe sind mehr als tausend und ein Grund für den Yachttraum. Im Idealfall geteilt, die Insel nicht mehr als 10 Seemeilen in Entfernungen mit etwa 1500 Buchten und Häfen auf den Inseln und dem Festland ist die kroatische Adria gleichermaßen ideal für das Segeln unter Vollsegel oder Motor Cruising Boote. 56 moderne Yachthäfen mit 16.000 Liegeplätzen und 5.500 Trockenanlegeplätzen stehen das ganze Jahr über zur Verfügung. In den meisten dieser Yachthäfen können Sie eine Yacht mieten oder professionelle Segelkurse machen.

Tauchen

Tauchen in Kroatien

Die entwickelte Erleichterung der Unterwasserwelt, die etwa 50 Meter tief im Norden liegt, erreicht rund 250m in der Nähe von Palagruža und nicht weit von Jabuka bis zu einer Tiefe von ca. 1300m. Erfahrene Taucher auf der Suche nach Attraktionen wie attraktive endemische Flora und Fauna der Adria oder versunkene römische Galeeren und Kriegsschiffe können organisierte Touren machen. Anfänger werden angeboten, die Möglichkeit von verschiedenen professionellen Kursen und Tauchen.

Rafting

Rafting in Kroatien

Wenn Sie auf der Suche nach Qualität Rafting, erinnern Sie sich die Namen der Flüsse: Kupa, Dobra, Mreznica, Korana, Una, Zrmanja und Cetina. Zahlreiche organisierte Rafting-Arrangements in Kroatien beinhalten einen Führer und alle notwendigen Ausrüstung für jedes Besatzungsmitglied. Nach Schwierigkeitsgrad, nach kroatischen Rafting Flüssen in der Regel beurteilt dritten Grad, und nur ausnahmsweise in Abschnitten der Flüsse Dobra und Una mit dem vierten, was eine große technische Bereitschaft und Fähigkeit bedeutet.

Kanu

Kanu in Kroatien

Wussten Sie, dass Kanu ist die alte Tradition in Kroatien? Traditionelle kroatische Kanus, so genannte trupice werden immer noch zum Angeln und Transport im Delta des Neretva-Flusses genutzt. Geeignet für Familien- und Gruppenausflüge, Kanu-Ausflüge mit Führer führen Sie durch die vielen Burgen und Festungen wie Trakoscan, Ozalj und Dubovac, bis Radmans Mühlen auf dem Fluss Cetina oder Krka alten Mühlen. Eine besondere Landschaft erwartet Sie auf einer Insel Visovac mit einem Kloster, das inmitten des Sees entsteht, der durch den Fluss Krka gebildet wird.

Kajak

Kajak in Kroatien

War es ein aufregender Fluss oder ruhigere Seekajak-Abenteuer, kroatische Gewässer haben großes Potenzial. Trotz der Haltung zu einem höheren Wasserstand der Flüsse im Frühjahr sind besser geeignet für erfahrene Reiter, während die Sommerniedrig für Anfänger empfohlen wird, fast jeder Fluss bietet unterschiedliche Grade der Schwere. Von Dobra, Mrežnica, Una, Kupa, Korana Flüsse im Norden bis zum Fluss Cetina im Süden, mit Kajak entdecken Sie schöne Naturszenen.

Reiten

Reiten in Kroatien

Die berühmtesten Reitzentren in Kroatien befinden sich in Slawonien, Istrien und Dalmatien. Von kleinen Familienbetrieben bis hin zu den modernen Reitzentren mit Schulen, professionellem Training und dem immer beliebteren therapeutischen Reiten, zum bekanntesten traditionellen Reitwettbewerb - dem berühmten Sinj Alka, bietet Kroatien ein breites Angebot an Reitern. In Djakovo in Slawonien Sie finden immer noch Staatsstreich, berühmte Lipizzaner-Arten, die hier seit dem 13. Jahrhundert angebaut werden.

Fliegend

Fliegend in Kroatien

Gesammelt in privaten Clubs und Flugschulen, kroatische Flieger und Gleitschirme bieten organisierte Touren und internationale Wettbewerbe. Sie können mit einem Ballon über Medvednica in der Nähe von Zagreb zum kroatischen Zagorje, Samobor oder Žumberak den ganzen Weg nach Slawonien fliegen. Geeignet für Gleitschirme gibt es zahlreiche Berggipfel wie Ucka und Cicarija in Istrien, in Gorski Kotar, auf Velebit und Mosor und im dalmatinischen Hinterland sowie in süddalmatinischen Destinationen wie Biokovo und Rilic und Gipfel der Insel Krk, Brac und Hvar.

Speläologie

Speläologie in Kroatien

Als wahre Karstregion ist Kroatien voller Höhlen. Die berühmtesten und zauberhaftesten sind die Modra Spilja auf der Insel Bisevo und die Zmajeva Spilja auf der Insel Brac. Höhlen von Papuk, Kordun Region, Lika, Dalmatien und Zagora sind offen für Besucher zu genießen und erleben verschiedene Formen von Stalaktiten und Stalagmiten. Die schönsten Höhlen befinden sich in Istrien, Gorski Kotar und Medvednica, und für die wahren Liebhaber der U-Bahn empfehlen wir Veternica Höhle in der Nähe von Zagreb, Cerovacke Höhlen in der Nähe von Gracac und Luke's Grube auf Velebit.

Bergsteigen

Bergsteigen in Kroatien

Kroatien ist ein Land mit zahlreichen Wanderwegen. Anfänger können schon in der Nähe von Zagreb, Ogulin, Rovinj, Pazin, Split und Omis anfangen, und die Berge warten auch auf die Inseln wie Mljet, Brac und Vis. Dedizierte Wanderer können bis zu 400 organisierte Wanderwege wählen, von denen einige die anspruchsvollsten in Europa sind. Top-Destinationen erwarten in Paklenica, Velebit, Ucka, Dinara, Mosor und Biokovo Berge, darunter 350 m hohe Klippe Anica Kuk, Kroatien größte Attraktion.

Sportfischen

Sportfischen in Kroatien

Wussten Sie, dass die erste Harpune für die Unterwasserfischerei zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Kroatien kam und dass die erste Weltmeisterschaft in der Unterwasserfischerei vor langer Zeit in Mali Lošinj im Jahre 1957 stattfand? Ob Sie gerne auf dem Fluss, Meer oder unter Wasser fischen, wird Kroatien definitiv alle Ihre Träume des Fischens erfüllen. Von verschiedenen marinen Arten wie Seebarsch, Dentex, Seebrassen, Thunfisch und Süßwasserproben wie Forellen oder Wels, Kroatien ist konkurrenzloses Top-Ziel für Sportfischer.

Golf

Golf in Kroatien

Wachstumstrend ist jedes Jahr höher und immer mehr Menschen wählen diesen Sport als die ideale Form der Erholung und Entspannung in der Natur. Obwohl in Kroatien derzeit kein Feld mit 18 Löchern außer im Nationalpark Brijuni und ein paar private, mit mehreren kleineren 9-Loch-Feldern, wegen seiner idealen Landschaft und milden Klima, Kroatien plant, ein wichtiges Golf-Ziel in Europa zu werden .

Skifahren

Skifahren in Kroatien

Unmittelbar im Hinterland von Rijeka ist Platak verschneites Ziel und ein wenig weiter das kroatische Olympiastadion Bjelolasica auf 620 m Höhe. In der Nähe des Kapitals Zagreb können Sie auf den Pisten von Medvednica auf den neu geschmückten Wegen vom höchsten Gipfel fahren. Hier seit 2005. unterhält noch wichtiger internationaler Snow Queen Trophy Wettbewerb, der nach unserer Welt Skikönigin Janica Kostelic benannt ist.